StartseiteFAQSuchenNutzergruppenAnmeldenLogin


Austausch | .
 

 Anfragen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
BESSERWISSER
Dobby

BESSERWISSER

MAGISCHES WESEN SEIT :
08.02.13
HINTERLASSENE FUßSPUREN :
353
NAME :
ich verändere die zeit!

BeitragThema: Anfragen   Mi Jun 26, 2013 12:57 am

Wir freuen uns über jede Anfrage, also einfach hier die Daten posten und wir melden uns in kürzester Zeit bei Euch.

Natürlich haben wir noch ein paar kleine Vorraussetzungen:

    Ein deutliches Regelwerk mit Rating
    Eine klare Storyline mit Eckpunkten
    Natürlich unterstützen wir jedes neue Forum, aber bitte habt neben dem Admin schon ein paar User.

Wir würden Euch nur bitten, darauf zu achten, dass Links zu dem Forum auch wirklich enthalten sind, sonst könnte das mit dem Sich-bei-Euch-melden schwierig werden.

DISTANZIERUNG
Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websiten Dritter auch genannt "externe Links". Eben diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber, das heißt, dass der Anbieter hat bei der ersten Verlinkung überprüft hat, ob Rechtsverstöße bestehen.  Der Anbieter hat keinerlei Einfluss darauf, was auf den anderen Seiten für ein Inhalt besteht. Wir als Anbieter, distanzieren uns hiermit ausdrücklich von den Inhalten anderer, hier verlinkter, Seiten.
QUELLE:http://www.juraforum.de/disclaimer_muster/


Zuletzt von Dobby am So Sep 15, 2013 7:44 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://clouds.forumieren.com
Fairytale

Gast


BeitragThema: Fairytale gone bad   Do Jul 10, 2014 4:51 am



Fairytalegonebad
Tell them the Fairytale gone bad
We ain't nothing but fighting shout and tears
we can't cry the pain away

Vor einer geraumen Zeit schienen noch alle Wesen, sowohl ubernaturliche als auch Menschen, normal miteinander leben zu konnen. Doch als eines Tages das grose sterben begann gab man den Wesen die Schuld. Sie waren anders und immun gegen die Seuche von der keiner wusste das sie eine war. Sie wurden aus dem kleinen Dorf verbannt und zogen sich in den Wald zuruck. Die Familie Demetrios ubernahm seither die Fuhrung. Die Wesen lernten sich um sich selbst zu kummern, sie sammeln ihr Essen und bauten sich ein neues Leben im tiefsten Wald auf. An diesen Ort traut sich wohl keiner, doch das scheint auch besser so zu sein. Denn einige Jahre spater erschaffte die Familie Evans eine Schule fur den Adel. Man konnte sagen sie bildeten die Zukunft der Welt aus und bereiteten sie auf ihren grosen Tag vor. Wie man sich eine solche Schule eben vorstellt, elegant, ruhig und exestiert in einem Schloss. Doch den Schulern und den Dorfbewohnern ist es strengstens verboten den Wald zu betreten sowie es den Wesen aus dem Wald auch verboten ist hinaus zu kommen. Keiner scheint sich noch daran zu erinnern was damals geschah, doch bleibt es bei dem Hass den Wesen gegenuber. Dennoch stehen sich die Familie Demetrios und Evans naher als sie vielleicht denken. Denn damals wurde eine der Tochter aus dem Schloss an die Waldbewohner ubergeben. Keiner weis davon, nur die Familien oberhaupter wissen es und das sollte auch so bleiben.

We'll be raising our hands, shining up to the sky

REGELN
BOARD
LISTEN
GESUCHE
Partnerstuff.

FSK - unbegrenzt + FSK bereich
Fantasy + Reallife
Inplay offen
Mindestpost länge 100 wörter
Viele spielbare Gruppen




Wenn sonst noch irgendwas anfallen sollte meldet euch doch beim Storyteller oder Bei Jason oder Annabelle.



POISON.IVY @ TCP

Nach oben Nach unten
Lollipop

Gast


BeitragThema: Re: Anfragen   Mo Jul 21, 2014 1:57 am

Nach oben Nach unten
Another Song

Gast


BeitragThema: Another Song of Ice & Fire | GoT mit alternativer Storyline|FSK18   Mo Jul 21, 2014 9:25 pm

Hallo ihr tollen Menschen! Vorher selbst nur zu Gast in einem anderem Spiel unseres Themas, nun zum ersten Mal auf eigenen Füßen, weil das Forumteam geschmissen hat und wir plötzlich vor verwaisten Toren standen! Nun suchen wir natürlich tatkräftige Partner, die uns bei sich aufnehmen und uns trotz der noch kleinen Zahl ein wenig mit Werbung unterstützen, auf das wir ein Chance haben in der Rollenspielwelt selber Fuß zu fassen!

Wenn euch unsere Werbung gefällt und ihr uns aufnehmt, bekommt ihr natürlich selbst einen Platz in der Partnerloge smile Wir freuen uns von euch zu hören
Das Team von Another Song!


P.S. Falls ihr einen Blick auf den Inplaybereich werfen wollt, haben wir einen Gastaccount eingerichtet, mit dem ihr euch überzeugen könnt, ob unser Forum über Aktivität verfügt.

Nick: Gastpartner
PW: Partner



~Another Song~
Das Lied von Eis und Feuer RPG ~ FSK 18  
Alternativer Geschichtsverlauf ~ Szenentrennung  





Another Song of Ice and Fire ist ein Foren-Aktives-Rollenspiel basierend auf der Fantasy-Saga des Autors George R. R. Martin, welche 1996 mit dem Roman A Game of Thrones ihren Anfang nahm. Das Spiel setzt zu Beginn des zweiten Buchs A Clash of Kings an und ist ab diesem Zeitpunkt in seiner Gestaltung unabhängig von der Vorlage. Zwar sind Vorkenntnisse erwünscht (ob nun durchs Lesen oder durch das Schauen der TV-Serie), jedoch nicht zwingend notwendig, um in diesem RPG teilzunehmen.

Nachdem die Hand des Königs, Jon Arryn, auf mysteriöse Weise ums Leben gekommen ist, macht sich König Robert Baratheon zusammen mit seinem Hofstaat gen Norden auf, um seinen alten Freund und Kameraden Lord Eddard Stark zu bitten, seine neuen Hand zu werden. Nach anfänglichen Zweifeln, willigt Stark schließlich ein und reist mit seinen beiden Töchtern und dem König zurück nach King's Landing. Eddard vermutet, dass sein Vorgänger Jon Arryn, der für Robert und ihn wie ein Ersatzvater war, ermordet worden ist. Es stellt sich heraus, dass das Haus Lannister, aus dem auch Roberts Ehefrau Cersei stammt, eigene Ziele hinsichtlich des Eisernen Throns verfolgt. Nachdem Tod Roberts, wird Lord Eddard von Roberts 'Sohn' Joffrey, der nun neuer König ist, als Hochverräter hingerichtet, kurz bevor jener die Wahrheit über die Abstammung des neuen blonden Knabenkönigs an die Öffentlichkeit bringen konnte. Gleichzeitig erwacht im Norden, jenseits des gewaltigen Eiswalls, der die sieben Königreiche dort abschirmt, eine uralte und gefährliche Macht, von der aber während der Thronkämpfe im Süden kaum jemand Notiz nimmt. Jenseits des Meeres auf dem Kontinent Essos planen in der Zwischenzeit die letzten überlebenden Mitglieder der ehemaligen Königsfamilie Targaryen die Rückkehr nach Westeros, um den Thron zurückzugewinnen.

  •  Das Rollenspiel ist ein auf ein Fantasy-Roman basierendes Forum mit Einflüssen des mittelalterlichen Europa. Wir spielen nach dem Prinzip der Szenentrennung.

  • Unsere Play stehen für alle offen, die bereits 18 Jahre alt sind. Dies liegt an den Teilweise sehr rabiaten Inhalten.
    (Dazu mehr in unserem FSK18-Bereich in den Regeln)

  • Wir verfügen über keine Mindestpostinglänge, denn das Spielen soll euch Spaß machen! Weiterhin haben wir Steckbriefe mit Bausteinen, ihr könnt euren Steckbrief also individuell gestalten, wie es euch beliebt.

  • Wir spielen im Jahr 299 nach Aegons Landung und zu Beginn der zweiten Staffel
  • Nach oben Nach unten
    Waldgeist

    Gast


    BeitragThema: Taevas Jumalad - Krieg geht durch alle Zeiten   Di Jul 29, 2014 12:28 am

    Klick hier zum Forum

    Genre
    Fantasy-RPG-Forum mit einer Fiktionalen Welt

    FSK
    Man muss mindestens 16 Jahre alt sein.

    Short Facts
    Wir starten einen Neustart.
    Man kann zwischen 3 Gruppen wählen.
    Wir besitzen ein Lexikon zur Verständlichkeit der Welt. Unsere Welt ist altertümlich mit viel Magie.
    Quicklinks
    Trete ein in das Land

    ۞ Taevas Jumalad

    Krieg geht durch alle Zeiten. Und der Frieden?

    Und die Geschichten die man seinen Kindern erzählten waren nicht nur gute Nachtgeschichten.


    Es ist ein unendlich langer Krieg. Andauernd zogen Männer und Frauen in den Krieg und kämpften gegen die anderen.
    Die Kassids und Sureliks sind die zwei Arten auf der Erde, abgesehen von den Tieren. Und sie hassen sich.

    Erst seid knapp 10 Jahren herrschte Frieden. Es war kein wirklicher Frieden, denn die Sureliks und Kassids strebten beide nach Krieg. Es lag einfach in ihrer Natur. Doch es gab nicht mehr so viel wie vorher. Das einzige was einen relativen Frieden aufrecht erhielt war der Vertrag, der bestimmte Regeln ein behält, an die sich jeder halten muss. Nicht jedes Land hat die gleichen Gesetze. Bei manchen fehlte was oder es gab noch mehr Vorschriften.

    In Taevas gibt es diese Gesetze auch und jeder muss sich daran halten. Sowohl Sureliks als auch Kassids.
    Im Moment herrschte Frieden im Land, doch es war auf geteilt und die Sureliks und Kassids trafen sich nicht miteinander. Sie lebten getrennt und immer wieder guckten Späher an den Wegen entlang.

    Wie lange wird also der Frieden noch halten? Oder sind die Sureliks so nett und lassen sie, oder gibt es einen Handel, der den Frieden weiter behält?


    ͼ ۞ ͽ

    Trete ein...
    ...in eine neue Welt, voll Neuem und Fantasie! Sei anders, sei neu. Entdecke dich neu.
    Nur wer den Mut aufbringt sich alle dem zu stellen, wird aufgenommen. Taevas freut sich jedoch auf jeden Anwärter, der Interesse, Kampfessgeist zeigt und Katzen- und Naturliebhaber ist! Kommt zu uns und beweist, dass ihr das Zeug habt in unsere Welt einzutreten.

    ͼ ۞ ͽ


    Das Team
    Waldgeist

    Gründer
    Button

    Der Code:
     
    © by Crazy.Jo 2014
    Nach oben Nach unten
    Captain

    Gast


    BeitragThema: M.S. Sapphire   Do Aug 14, 2014 12:43 pm

    welcome on board

    salutation

    „Willkommen auf der M.S. Sapphire!

    Mein Name ist Rebekka Blacksmith und als Kapitänin hier am Schiff möchte ich Sie recht herzlich an Bord begrüßen. Sie möchten gewiss mehr über diesen Luxusliner erfahren, nicht wahr? Wusste ich‘s doch! Wo sollen wir anfangen? Vielleicht bei ein paar grundlegenden Infos.
    Die M.S. Sapphire gehört zu einer amerikanischen Reederei, der „Jewel Cruise Line“, deren Schiffe auch gerne einmal „Jewels of the Ocean“ genannt werden. Und das auch mit Recht, denn jedes Kreuzfahrtschiff dieses Schifffahrtsunternehmens besitzt einen Juwelentitel. Die M.S. Ruby und die M.S. Emerald sind neben der M.S. Sapphire noch am bekanntesten, doch letzteres Schiff ist nicht nur das größte der gesamten Reederei, sondern auch das drittgrößte der Welt. Wir haben hier eine Besatzung von 1490 Leuten, die den Gästen stets hilfsbereit und engagiert in vielerlei Sprachen zur Seite steht. Für Unterhaltung, Spaß und Abenteuer sorgt jedoch nicht nur unsere gesamte Crew, sondern auch die vielen attraktiven Aktivitäten garantieren jedem Gast – egal welchen Alters – eine wunderbare und unvergessliche Zeit an Bord. Sollten Sie also noch Fragen haben, wenden Sie sich doch bitte an unser freundliches Bordpersonal. Einen Plan vom ganzen Schiff finden Sie außerdem auf jedem Deck neben den Aufzügen und Treppen angebracht, sodass Sie niemals Sorge tragen müssen, sich hier zu verirren.

    Mit diesen Worten möchte ich mich nun von Ihnen verabschieden und wünsche Ihnen allen eine entspannte, als auch aufregende Zeit an Bord. Vielen Dank für’s Zuhören und auf Wiedersehen!“


    information

    Wie bereits von unserer Kapitänin erwähnt, handelt es sich bei unserem Forum um ein Kreuzfahrtschiff-RPG, welches hauptsächlich auf der M.S. Sapphire, einem erfundenen Schiff, spielt. Hin und wieder werden wir jedoch auch an bekannten Küstenstädten vor Anker liegen, wo dann auch eine dortige Erkundung möglich sein wird. Es wird im Laufe der Zeit immer kleinere Storylines geben, wobei wir sehr darauf Wert legen, dass die User selbst auch kreativ und aktiv anhand Vorschlägen zum Geschehen beitragen. Spielbar sind ausschließlich erfundene Charaktere, die entweder zum Personal am Schiff oder zu den Upperclass oder Middleclass Gästen zählen. Da es sich bei solch großen Luxuslinern fast wie um eine kleine Stadt handelt, sind Berufe des Personals auch sehr großflächig ausgelegt. Für Ideen sind wir stets offen, wenn es Rückmeldung (per PN oder Chat) zum Team gibt. (:




    important facts

    • Wir sind ein FSK 16 Real-Life-RPG, das hauptsächlich auf der M.S. Sapphire spielt, mit getrenntem FSK 18 Bereich.

    • Gespielt wird auf dem Schiff nach dem Prinzip der Szenentrennung und geschrieben in der 1. oder 3. Person, Singular, Präteritum.

    • Desweiteren haben wir eine Mindestpostlänge von 800 Zeichen ohne Leerzeichen, allerdings stellen Posts mit über 1000 Wörter auch keine Seltenheit bei uns dar.

    • Zweitcharaktere sind erlaubt, müssen aber angegeben werden, wobei ihr auch hierbei bitte unsere allgemeinen Regeln beachtet.

    • Es sind keine Charaktere aus bekannten Filmen, Serien, Büchern, Mangas, Animes oder gar dem echten Leben erlaubt. Bei uns erfindet ihr bitte euren eigenen Charakter.

    • Wir haben eine userbezogene, freundliche Community mit Off-Topic-Bereich wie unserer Kreativecke, Forenspielen, Plauderecke, Chat, etc.

    • Neue Mitglieder werden immer gesucht! (:




    important links

    Nach oben Nach unten
    Katelyn Tayler

    Gast


    BeitragThema: Outside Dreams   So Aug 24, 2014 1:23 am

    Outside Dreams









    Worum geht's ?
    Die kleine Storyline
    Der Camping platz hoch oben in den Deutschen Bergen exestiert schon eine Ewigkeit. Keiner kann genau sagen seit wann. Doch wissen alle Leute was dieser Platz ihnen schon gebracht hat. Für manche Menschen scheint er Magisch zu sein, denn Familien wurden dort gegründet, Hochzeiten verrichtet, ein eigenes kleines Haus erbaut. Für manch andere reichte es aber auch nur dort die Liebe zu finden, die sie ansonsten wohl niemals gefunden hätten, denn wie sollte man auch wenn der andere vielleicht auf der anderen Seite der Welt wohnt ? Für andere Leute ist es allerdings auch ein Unglücksort. Sie Trennen sich von Leuten mit denen sie Glücklich waren, erleben Leben verändernde Dinge oder werden das Opfer von den Todbringenden Dingen die es hier gibt. Einige von ihnen werden wohl für immer dort Wohnen bleiben, ihr Leben neu aufbauen und sonstiges machen. Doch die Menschen die sich Trennen und somit wahrscheinlich nie wieder sehen, was soll aus ihnen werden ?

    Schreib deine eigene Geschichte und siehe was du daraus machen kann

    RESERVED # FREI # TAKEN
    avatarperson
    name
    alter und co.

    TEAM
    Katelyn Tayler
    Jana Collins
    Saraphina Lennister


    Short facts
    FSK 16 bereich
    Reallife
    Gegenwart
    Szenentrennung
    Inplay offen
    RESERVED # FREI # TAKEN
    avatarperson
    name
    alter und co.
    RESERVED # FREI # TAKEN
    avatarperson
    Nach oben Nach unten
    Expelliarmus

    Gast


    BeitragThema: Expelliarmus   Di Aug 26, 2014 5:11 am





    EXPELLIARMUS



    Harrys sechstes Schuljahr steht bevor und die Dunkelheit wird immer greifbarer, denn Tom Riddle, der sich selber Lord Voldemort nennt wird immer mächtiger. Nachdem man diese Tatsache ein Jahr lang vertuschen wollte, weiß es nun die ganze Zaubererwelt und die Namen von Albus Dumbledore und Harry Potter sind wieder reingewaschen.

    Harry genießt wie immer seine Ferien bei den Dursleys kein bisschen und wünscht sich, dass das Schuljahr endlich startet, damit er endlich wieder nach Hogwarts darf. Kurz vor beginn nimmt ihn Dumbleodre mit, um einen alten Kollegen von ihm, Horace Slughorn, dazu zu bekommen, seine alte Stelle als Lehrer für Zaubertränke wieder anzunehmen. Harry schafft dies auch, ist jedoch darüber verwundert, da er nicht wirklich etwas gemacht hat, doch Dumbledore bringt ihn in den Fuchsbau und verschwindet, ohne ihm noch was zu erklären.

    Die Ferien neigen sich dem Ende zu, doch als sie in der Winkelgasse sind, beobachtet er Draco Malfoy, wie dieser sich seltsam verhält und in der Nokturngasse jemand bedroht. Seitdem hält er an der fixen Idee fest, dass Draco Malfoy ein Todesser ist. Hat er damit recht? Seine beiden besten Freunde, Ron und Hermine glauben dies nicht. Doch vieles hat sich verändert.

    In Hogwarts angekommen wird die drohende Bedrohung immer greifbarer. In und um Hogwarts sind Auroren stationiert, um die Sicherheit der Schüler zu gewährleisten, doch einige Schüler sind erst gar nicht mehr zurückgekehrt. Dunkle Mächte versuchen in Hogwarts einzudringen und vielleicht hat Voldemort sogar Spione in Hogwarts!
    Harry gelangt an ein seltsames Zaubertrankbuch, von einem sogenannten Halbblutprinzen. Seine Leistungen in diesem Fach steigen zu der Verwunderung aller.
    Doch wie soll man sich freuen, wenn immer mehr Angriffe geschehen, die auch vor Hogwrats nicht Halt machen?

    Leute verschwinden, Muggel werden getötet und angegriffen. Dies alles ist nichts neues. Der Phönixorden kämpft verbissen gegen die Todesser, doch können sie die Angriffe stoppen und die Todesser aufhalten? Was genau plant Voldemort und wer ist der mysteriöse Halbblutprinz, von dem es keine Informationen zu geben scheint? Findet es heraus und werdet ein Teil der magischen Welt.







    SHORTFACTS:


  • FSK16 mit FSK 18 Bereich
  • Wir starten im Harrys 6. Jahr nach eigener Story
  • Voldemort wird immer mächtiger und scharrt immer mehr Leute um sich
  • Auroren sind in und um Hogwarts stationiert
  • immer mehr unerklärliche Unfälle geschehen
  • viele verschiedene Gruppen spielbar
  • erfundene Charaktere gerne gesehen
  • neu eröffnet
  • Nach oben Nach unten
    Expelliarmus

    Gast


    BeitragThema: Expelliarmus   Di Aug 26, 2014 5:12 am





    EXPELLIARMUS



    Harrys sechstes Schuljahr steht bevor und die Dunkelheit wird immer greifbarer, denn Tom Riddle, der sich selber Lord Voldemort nennt wird immer mächtiger. Nachdem man diese Tatsache ein Jahr lang vertuschen wollte, weiß es nun die ganze Zaubererwelt und die Namen von Albus Dumbledore und Harry Potter sind wieder reingewaschen.

    Harry genießt wie immer seine Ferien bei den Dursleys kein bisschen und wünscht sich, dass das Schuljahr endlich startet, damit er endlich wieder nach Hogwarts darf. Kurz vor beginn nimmt ihn Dumbleodre mit, um einen alten Kollegen von ihm, Horace Slughorn, dazu zu bekommen, seine alte Stelle als Lehrer für Zaubertränke wieder anzunehmen. Harry schafft dies auch, ist jedoch darüber verwundert, da er nicht wirklich etwas gemacht hat, doch Dumbledore bringt ihn in den Fuchsbau und verschwindet, ohne ihm noch was zu erklären.

    Die Ferien neigen sich dem Ende zu, doch als sie in der Winkelgasse sind, beobachtet er Draco Malfoy, wie dieser sich seltsam verhält und in der Nokturngasse jemand bedroht. Seitdem hält er an der fixen Idee fest, dass Draco Malfoy ein Todesser ist. Hat er damit recht? Seine beiden besten Freunde, Ron und Hermine glauben dies nicht. Doch vieles hat sich verändert.

    In Hogwarts angekommen wird die drohende Bedrohung immer greifbarer. In und um Hogwarts sind Auroren stationiert, um die Sicherheit der Schüler zu gewährleisten, doch einige Schüler sind erst gar nicht mehr zurückgekehrt. Dunkle Mächte versuchen in Hogwarts einzudringen und vielleicht hat Voldemort sogar Spione in Hogwarts!
    Harry gelangt an ein seltsames Zaubertrankbuch, von einem sogenannten Halbblutprinzen. Seine Leistungen in diesem Fach steigen zu der Verwunderung aller.
    Doch wie soll man sich freuen, wenn immer mehr Angriffe geschehen, die auch vor Hogwrats nicht Halt machen?

    Leute verschwinden, Muggel werden getötet und angegriffen. Dies alles ist nichts neues. Der Phönixorden kämpft verbissen gegen die Todesser, doch können sie die Angriffe stoppen und die Todesser aufhalten? Was genau plant Voldemort und wer ist der mysteriöse Halbblutprinz, von dem es keine Informationen zu geben scheint? Findet es heraus und werdet ein Teil der magischen Welt.







    SHORTFACTS:


  • FSK16 mit FSK 18 Bereich
  • Wir starten im Harrys 6. Jahr nach eigener Story
  • Voldemort wird immer mächtiger und scharrt immer mehr Leute um sich
  • Auroren sind in und um Hogwarts stationiert
  • immer mehr unerklärliche Unfälle geschehen
  • viele verschiedene Gruppen spielbar
  • erfundene Charaktere gerne gesehen
  • neu eröffnet
  • Nach oben Nach unten
    Rheana

    Gast


    BeitragThema: Harry Potter - Age of the Marauders   Mi Aug 27, 2014 12:27 pm


       

       

       
       



       Frühjahr 1971.

       Ein Schatten breitet sich über der Welt der Zauberer und der Muggel aus. Der mächtige Zauberer Lord Voldemort hat es sich zum Ziel gesetzt, die Welt der Muggel zu beherrschen und als eine ihnen überlege Rasse, als jene zu töten, die sich mit ihnen anfreunden oder fortpflanzen. Er beginnt damit,  Gefolgsleute um sich zu scharen - die ersten „Todesser“ werden rekrutiert.

       Nicht nur Zauberer beginnen dem Dunklen Lord zu folgen; auch Riesen, Werwölfe und andere Zauberwesen schließen sich dem furchteinflößenden Zauberer an.

       Schon bald drauf werden die ersten Muggel und muggelstämmigen Zauberer getötet.


       Sommer 1971.

       Die jungen Zauberer James Potter, Sirius Black, Remus Lupin und Peter Pettigrew beginnen ihre Schulzeit an der Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei. Trotz der schwierigen Zeiten wartet eine spannende Schulzeit mit vielen Höhen und Tiefen und die vier jungen Leute.  Noch weiß keiner von ihnen, welche wichtige Rolle jeder einzelne von ihnen im Laufe der Zukunft noch haben wird.


       Herbst 1974.

       Voldemorts Anhänger sind zahlreich. Die Welt der Zauberer lebt in Angst; viele unterstützen bereits die Ansichten des Dunklen Lords – einige aus Überzeugung, andere aus Angst.  Auch auf Hogwarts wird der Einfluss Lord Voldemorts mehr und mehr spürbar; viele der Schüler haben bereits Eltern, die zu den Gefolgsleuten des Dunklen Lords zählen.


       Winter 1975.

       Der erste Widerstand gegen den Dunklen Lord wird laut. Einige Gruppierungen beginnen sich zu formen und zusammenzuschließen.


       Sommer 1976.

       Das sechste Schuljahr startet für James Potter und seine Freunde.
       

       

       ____

       Regeln
       Story
       Gesuchte Charaktere

       ____
       
       


       Facts:
       + Wir spielen im September 1976. James Potter & Co. sind im 6. Schuljahr
       + Um die Story interessanter zu gestalten gibt es zeitlich einige kleine Änderungen: Lucius Malfoy, Bellatrix Black, Andromeda Black und einige mehr besuchen die Hogwarts-Schule im 7. Jahr.
       + Buchcharaktere sowie eigene Charaktere sind immer gesucht! Wir wollen aber bitte keine plötzlich auftauchenden Verwandten von Buchcharakteren.
       + Wir sind ein FSK 16 Board mit einem NC-17 Bereich, der der Freischaltung bedarf.
       + Unsere Mindestpostinglänge beträgt 1000 Zeichen.
       

       
    Nach oben Nach unten
    Raindrops

    Gast


    BeitragThema: Falling Raindrops | Harry Potter | FSK 18    Sa Aug 30, 2014 12:46 pm

    Nach oben Nach unten
    Wilbur Fallow

    Gast


    BeitragThema: In Time - Wettlauf gegen die Zeit   So Aug 31, 2014 12:03 am



    Es gibt einen Moment in jedem Krieg, an dem sich alles verändert. Ein Moment, an dem sich die Straße krümmt, sich Bündnisse an der Gefechtslinie verschieben, und die Einsatzregeln neu geschrieben werden. Momente wie diese können die Natur des Kampfes verändern und das Blatt für beide Seiten wenden. Also tun wir alles, was wir können, um sie zu verstehen. Um für Veränderung bereit zu sein, beruhigen wir unsere Herzen, zügeln unsere Ängste, ziehen unsere Kräfte zusammen, und suchen nach Zeichen in den Sternen. Aber diese Momente, diese Spieländerungen, hinterlassen ein Geheimnis. Die unsichtbare Hand der Bestimmung, bewegt Figuren auf einem Schachbrett. Egal, wie sehr wir uns darauf vorbereiten, wie sehr wir diesem Wandel widerstehen, den Moment vorausahnen, das unausweichliche Resultat bekämpfen, am Ende sind wir nie wirklich bereit, wenn es soweit ist.

    Woher weiß man, wo alles anfängt und wo alles endet?

    Doch Krieg baut sich nicht nur in der Zaubererwelt an, auch in der Elfenwelt gibt es Unruhzustände, das Volk erhebt sich gegen die vier Königsfamilien und Rebelliert, denn eine Gruppe - die Rebellen - wollen was ändern, damit alles anders zu geht. Jeder der Rebellen hat Unterschiedliche Gründe, warum diese sich diesen anschlossen. Sei es Verrat, Verbannung aus der Elfenwelt oder gar Mord, vielleicht auch ganz andere Gründe!
    Die Rebellen sind grade auf der Erde und wollen dort unter anderem sich auch neue Verbündete suchen. Seit Jahrhunderten Tarnen sich diese als eine Gruppe von Artisten - um Genau zu sein haben sich diese dem Theater verschrieben, und das mit Erfolg sogar, während ein anderer Teil auch noch in der Elfenwelt aktiv ist.

    Werden sich die Königsfamilien behaupten?
    Oder werden die Revolutionäre an Macht gewinnen, um diese zu Stützen?
    Sei ein Teil davon und entscheide du den Verlauf mit!

    Doch auch Hogwarts bleibt nicht untätig, denn um seine Schüler noch vor dem Krieg der vor der Türe steht zu schützen, hat sich die Schulleitung was überlegt gehabt. Um diese abzulenken, auf andere Gedanken zu bringen, ruft die Schulleitung einen Kreativen Wettbewerb ins Leben. Dabei müssen sich diese in mehreren Kreativen Disziplinen zu behaupten, jedoch als Team und nicht als Einzelpersonen. Was wiederum viel Teamwork und Vertrauen gegen Seitig mich sich bringt, denn diese Disziplinen haben nichts mit den Sport zu tun, wo man lange Zeit hatte um sich einzuspielen.
    Aus jedem Haus dürfen damit jeweils vier Schüler Teilnehmen, zwei Weibliche und zwei Männliche, die gegeneinander anzutreten haben und damit auch Hauspunkte unter anderem für ihr Haus gewinnen können, sowie einen Preis. Immerhin sollen auch die eine Chance bekommen, die nicht in den Sportmannschaften Tätig sind, um für ihr Haus was gewinnen zu können.

    Wie Kreativ sind die Schüler, um für ihr Haus zu Gewinnen?
    Können sie Gewinnen und Zusammenhalten?
    Oder greifen diese zu hinterlistigen Mitteln um zu Gewinnen?

    Um noch mehr Ablenkung für die Schüler zu Erreichen, zu Gewinnen und diese auf andere Gedanken zu bringen hat die Schulleitung die Theatergruppe auf ihr Gelände eingeladen. Jedoch weiß von diesen keiner das es sich dabei um eine Gruppe von Revolutionäreren Elfen handelte. Diese nimmt das Angebot sogar mit vergnügen auf, denn so kann man sich eventuell neue "Anwärter" ansammeln, denn auch auf Hogwarts sind Elfen zu finden, sowie auch Zauberer, Werwölfe und vieles mehr.
    Somit schlägt die Theatergruppe ihre Zelte auf, um auf der Bühne mehrere Stücke den anderen zu präsentieren, ihre Künste zu zeigen und diese zu Unterhalten.

    Wird die Liebe allen einen Streich spielen?
    Vertrauen und Freundschaften werden auf eine harte Probe gestellt!
    Neue Liebe, Freundschaften und Feindschaften können und werden entstehen.

    Auf welcher Seite stehst du?
    Wie wirst du dich entscheiden?
    Nur du bestimmst allein dein Schicksal.



    Short Facts
    ► Fandome: Harry Potter / Rumtreiber Zeit
    ► FSK: 12 (mit gesicherten FSK 16 & 18 Bereich)
    ► Spielt im Jahr 1977 (7. Jahrgang von Lily, James, Remus und Co.)
    ►spielt nach Ortstrennung mit einem angegebenen Datum



    Links
    Regeln
    Storyline
    Partner
    Nach oben Nach unten
    Miss Sunshine

    Gast


    BeitragThema: Re: Anfragen   Mo Sep 08, 2014 9:59 am





    Sunshine Coast


    Das von der Sonne geküsste Mooloolaba ist ein modernes und pulsierendes Strandparadies für Rucksacktouristen, die eine preiswerte Unterkunft suchen und den ganzen Tag lang Fallschirmspringen, in der Sonne baden oder mit dem Bodyboard über die Wellen reiten möchten. Dieser berühmte australische Strandort besticht durch seine zentrale Lage an der Sunshine Coast sowie seine lockere und ruhige Atmosphäre mit kultiviertem Flair. Schimmernder Sand, glitzerndes Wasser und eine ruhige Stimmung sorgen für eine faszinierend exotische Kulisse.


    Wer würde nicht in dem wunderschönen Strandparadies Mooloolaba leben wollen. Schon einige Leute haben sich den Traum erfüllt und sind Teil der kleinen Gemeinschaft geworden. Lange Strandspaziergänge während man dabei zusehen kann wie die Sonne im Meer versinkt, spannende Tauchexpeditionen in die Unterwasserwelt, entspannende Stunden an einer der vielen Strandbaren, die überall an der Promenade verteilt sind, ein bisschen Urwald erkunden und die verschieden Tier- und Pflanzenarten entdecken, vielleicht auch viele der anderen Dinge tun die dir ein Leben hier bieten? Du kannst selbst entscheiden wie dein Leben hier aussehen soll. Nur eins ist klar du wirst es nicht bereuen in diese schöne Stadt gezogen zu sein und dein Leben hier zu verbringen. Alle Altersklassen sind hier zu finden. Ob Schüler, Studenten oder Erwachsene. Das schöne Wetter lockt sie heraus und die meisten Leute sind in ihrer Freizeit am Strand zu finden. Willst du etwas Gesellschaft musst du also nur dorthin und findest sicher ein bekanntest Gesicht.

    Also möchtest du mit uns ein kleines Abenteuer erleben? Immer wieder irgendwelche neuen Dinge in der schönen Stadt entdecken? Dann werde ein Teil von ihr und schreib mit uns Geschichte.

    Short Facts
    » Wir sind ein Real Life RPG das in Mooloolaba, Australien spielt
    » Wir haben ein FSK 16 Rating und eine Area für die Volljährigen
    » Wir sind ein Kurzposter Rpg, was bedeutet, dass wir eine Maximallänge von 3.000 Zeichen haben
    » Wir spielen nach dem Prinzip der Szenentrennung

    [ Forum | Regeln | News | Vergebene Avatare | Reservierungen ]
    Nach oben Nach unten
    Magische Feder

    Gast


    BeitragThema: Levicorpus - A new heroe is born   Mo Sep 15, 2014 10:09 am





    Was wäre wenn?

    „Der Eine mit der Macht, den Dunklen Lord zu besiegen, naht heran … jenen geboren, die ihm drei Mal die Stirn geboten haben, geboren, wenn der siebte Monat stirbt … und der Dunkle Lord wird ihn sich als Ebenbürtigen kennzeichnen, aber Er wird eine Macht besitzen, die der Dunkle Lord nicht kennt… und der Eine muss von der Hand des Anderen sterben, denn keiner kann leben, während der Andere überlebt… der Eine mit der Macht, den Dunklen Lord zu besiegen, wird geboren werden, wenn der siebte Monat stirbt…“ (Sibyll Trelawney)

    Wir schreiben den 31. Oktober 1981. Halloween. Eine Nacht, in der sich alles ändert. Denn ein Mann, der sich selbst Lord Voldemort nennt, macht sich auf den Weg jene zu töten, die ihm gefährlich werden könnten. Das Haus der Longbottoms liegt still vor ihm, im Wohnzimmer brennt Licht. Der Mann atmet gleichmäßig und langsam. Er zieht seinen Zauberstab hervor und tritt in den Garten. Gemächlich schreitet er zur Tür und öffnet mit einem leisen Klick das Schloss. Mit seinem Fuß verschafft er sich Zugang zum Haus und geht - nein, er scheint eher zu schweben - Richtung Wohnzimmer. Durch das Glas der angelehnten Tür schimmert warm das Licht des Kaminofens. Der Mann weiß genau, wie er vorzugehen hat. Erst der Mann, dann die Frau ... und am Schluss? Am Schluss das Kind. Er gibt der Tür einen Schubs, nimmt seine Kapuze ab und wartet bis das Holz gegen die Wand kracht und die Ruhe durchbricht.
    Es geht ganz schnell. Aus dem Handgelenk feuert er den ersten Zauber gegen den verdutzen Mann, der sich verwundert umgedreht hat. Leblos sackt er in sich zusammen. Der Schrei der Frau ist nicht mehr als ein lästiges Geräusch in seinen Ohren. Sie stürzt zu ihrem Mann hinüber und rüttelt ihn. Doch nichts. Er bleibt am Boden liegen. Tod. Doch Lord Voldemort interessiert ihre Trauer nicht. Bedächtig schreitet er hinüber zu dem kleinen Jungen, der ihn mit großen Augen ansieht. Er fängt an zu weinen. Lästig. Wie das Summen einer Fliege.
    "Nein!", keucht die Frau und stürzt auf den Jungen zu. Er lässt sie gewähren. Er sieht die Tränen auf ihrem Gesicht und wie sie das kleine Kind schützend an ihre Brust drückt. Sie weiß längst, dass sie sterben wird. Sie weiß es und rückt ihr Kinn trotzig nach vorne. Ihre Augen sind klar, auch wenn stumme Tränen über ihr Gesicht rennen. Der Mann hebt seinen Arm und ein grüner Blitz erleuchtet das Wohnzimmer für einen Augenblick. Die Frau fällt rücklings. Ihr Schrei scheint in der Luft zu stehen, als der Mann einen Schmerz in der Brust verspürt und von einem Moment auf den anderen in tausende Stücke zerspringt. Und nichts bleibt als Staub und das Weinen des Kindes. Des Jungen, der überlebt hat. Neville Longbottom.

    Es ist Februar 1982. Es nicht besonders warm, aber auch nicht besonders kalt. Die Kälte wohnt in den Herzen der Menschen. Seit Lord Voldemort tot ist, werden die Todesser gnadenlos vom Ministerium verfolgt und nach Askaban gebracht. Doch ein kleiner Zirkel um Bellatrix Lestrange ist bis heute unauffindbar und mordet weiter. Der Orden des Phönix setzt alle Hebel in Kraft, den kleinen Jungen Longbottom zu schützen und auf eigene Faust den Todessern den Garaus zu machen. Konflikte zwischen der Regierung und der Vereinigung um Albus Dumbledore sind an der Tagesordnung. Die Zeitung zerreißt sich die Münder und zwischen all dem versucht der Rest der Gesellschaft ein "normales" Leben zu führen.

    Das erste Jahr an Hogwrats startet für Neville, der bei seiner Oma aufgewachsen war. Voldemort – Quirrell – versucht den Stein der Weisen zu bekommen, doch da er ihn zu sehr will, bekommt er ihn nicht. Als er hinaus kommt, empfängt ihn der Orden mit offenen Armen. Voldemort zieht sich aus Quirrells Körper zurück und wird somit nicht gefasst.
    Jahr zwei. Neville bekommt das Tagebuch zugesteckt, verliert es aber – glaubt er zumindest. Dumbledore zerstört es, da er um die Macht der Horkruxe weiß.
    Das dritte Jahr verläuft ohne Zwischenfälle, fast denkt man daran Voldemort wäre nun vollends von der Bildfläche verschwunden, doch weit gefehlt.
    Jahr vier startet das trimagische Turnier. Mad Eye Moody – Barty Crouch Jr. – entführt Neville und schleicht sich mit ihm durch das Labyrinth. Er packt den Trimagischen Pokal und gelangt auf den Friedhof. Dort wird Voldemort wiedererweckt und Neville dem Tode nahe gefoltert. Im letzten Moment packt er den Portschlüssel und kommt nach Hogwarts zurück. Bewusstlos liegt er am Boden und wird erstmal in den Krankenflügel gebracht. Cedric Diggory stirbt nicht.
    Voldemort ist zurück. Er hat die Prophezeiung nicht in die Hände bekommen. Der Orden konnte sie vor ihm retten. Dumbledore schützt Neville mit allen Kräften. Die Schule wird von Dementoren umschwebt, die eine gedrückte Stimmung hinterlassen. Voldemort tut nichts unversucht um nach Hogwarts zu gelangen. Dumbledore indes bringt den ersten Teil dessen Seele um und holt sich dabei eine verkohlte Hand. Er weiß dass er sterben wird und vertraut James und Sirius das Geheimnis der Horkruxe an.
    Wie wird dieses Schuljahr nur werden, wenn überall Dunkelheit herrscht?
    Shortfacts

  • Wir sind ab 16 geratet.
  • Unser Held ist Neville Longbottom nicht Harry Potter.
  • Spielbar sind Buchcharaktere und freie Charaktere.
  • Wichtige Links

    Forum | Regeln | Gesuche | Partnerbereich
    Nach oben Nach unten
    Carissa Malfoy

    Gast


    BeitragThema: a beginning that never ends | FSK14 | Next Generation   Di Sep 16, 2014 1:52 am


    Lange war es ruhig in der Zaubererwelt. Die Turbulenzen um den Ministerposten sind beinahe wieder vergessen und man hat sich anderen Dingen zugewandt. Doch ist es wirklich so ruhig, wie es scheint? Im Untergrund wird die größte Verbrecherorganisation Europas unter ihrem skrupellosen Anführer wieder aktiv und drängt danach, die Macht an sich zu reißen… und nun, da Hinweise auf eine alte, sehr mächtige Waffe aufgetaucht sind, die tief in den labyrinthartigen Kerkern von Hogwarts verborgen sein soll, scheint die Gelegenheit dazu in greifbare Nähe zu rücken.

    MERKUR ist eine Organisation aus Berufsverbrechern und Kleinkriminellen, die von England aus Einfluss auf die kriminelle Szene in ganz Europa und teilweise auch in Asien hat. Der Name setzt sich aus den Anfangsbuchstaben der Worte „Mörder, Erpresser, Räuber, Kundschafter, Untergrundkämpfer, Rebellen“ zusammen, wobei die ersten vier Worte auf die Berufsgruppen hinweisen, die in der Organisation vereint sind und die letzten zwei sich eher darauf beziehen, als was sie sich selbst sehen.




    Unser RPG-Forum besteht schon seit Januar 2013, neue Mitglieder sind allerdings immer wieder gern gesehen.
    Neben den normalen Zauberern und Hexen könnt ihr bei uns auch Elfen, Vampire, Veelas, Meerjungfrauen und alle möglichen anderen magischen Wesen erstellen.
    Erlebt euer eigenes Abenteuer auf Hogwarts mit einem Charakter, den ihr individuell gestalten könnt.




    Eckdaten
    * Inplay-Zeit: im Jahr 2019 also die nächste Generation von Harry Potter
    * für den Anfang drei Charaktere erlaubt (bei verantwortungsvollem Verhalten kann diese Zahl beliebig erweitert werden)
    * kompetentes, freundliches  Adminteam
    * immer neue Ideen in- und außerhalb des Inplays
    * Möglichkeit zur Erstellung übernatürlicher Wesen (wie oben genannt)
    * Rating von 14+
    * seperater FSK18 Bereich
    * Wir spielen im Prinzip der Ortstrennung!


    Wichtige Links
    http://f16802.nexusboard.de/ - Forum
    http://f16802.nexusboard.de/t1413f231-Storyline-der-neue-rote-Faden.html - Der Rote Faden
    http://f16802.nexusboard.de/f191-Gesucht.html - Gesuchte Charaktere
    http://f16802.nexusboard.de/t573f239-Elfen.html - Elfenarten ©
    http://f16802.nexusboard.de/t1663f231-Nebenplot-Elfen.html#msg188310 - Nebenplot-Elfen  ©
    Nach oben Nach unten
    Carwyn Weiler

    Gast


    BeitragThema: Winter is coming   Di Sep 16, 2014 1:53 am



    Es wird kälter. Der Winter naht und allmählich erwacht die dunkle Bedrohung.
    Sie zieht sich über die Sieben Königslande, doch noch ahnt keiner etwas.

    ...

    Auf dem Marktplatz herrscht Unruhe. Dann betritt der Ausrufer das Podest und entrollt das Pergament.

    "Lords und Ladys, Ritter und Knappen, Händler und Marktschreier, Schmiede und Bauern, Huren und Bettler.
    Hört an, was ich zu sagen habe. Hört von den Neuigkeiten in ganz Westeros.
    König Robert Baratheon, der erste seines Namens,
    König der Andalen und der Ersten Menschen,
    Herr der sieben Königslande,
    Beschützer des Reiches
    begibt sich nun in die kalten Hände des Nordwinds auf seiner Reise zu seinem treuen Freund und Gefolgsmann
    Lord Eddard Stark, Lord von Winterfell und Wächter des Nordens,
    um ihm die Dienste der rechten Hand des Königs anzubieten."

    ...

    Es begann alles mit dem unvorhergesehenen Tode Jon Arryns. Eine neue Hand muss her. Eine Hand, die dem lustvollen, kostspieligen Treiben des Königs vielleicht sogar ein Ende setzt.
    Und wer eignet sich besser als Lord Eddard Stark?

    Doch dies ist nicht das einzig Neue.
    Im Norden wurden die Anderen gesichtet. Mystische Kreaturen, mit weißer, sehniger Haut und dünnen, blassen Haaren.
    Jahrelang galten sie als ausgerottet, doch erzählten die Wildlinge sich, dass sie wiederkommen würden.
    Und nicht nur im Norden steigt die Gefahr.

    Auch in Essos zieht ein Unheil über Königsmund auf.
    Daenerys Targaryen heiratete Khal Drogo, in der Hoffnung ihres Bruders, er möge die versprochenen 50.000 Reiter in den Krieg gegen den Usurpator führen können.

    Doch wie entwickelt sich nun das Geschehen in Westeros und den Sieben Königslanden?


    Ihr habt die Macht.
    Nehmt euch einen Buchcharakter oder erstellt eure eigenen Personen.
    Seid ihr Warge? Oder doch lieber Wildlinge, Bettler oder Barden?
    Oder vielleicht doch hochgeborene Lords und Ladys, die von ihren Burgen aus das Spiel der Throne lenken?
    Die Entscheidung liegt bei euch.

    Doch denkt immer daran:

    Der Winter naht.


    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    Eckdaten

    - Unser Forum ist ein 14+ RPG.
    - Wir spielen nach dem Prinzip der Ortstrennung
    - Erlaubt sind bis zu sieben Charaktere (auch selbsterfundene Charaktere erlaubt!)
    - Die Charaktere der Schausteller haben besondere Extras!
    - Das Inplay setzt im ersten Band der Buchreihe an, viel Buchwissen ist nicht erforderlich
    - Unzählige Quests sind spielbar
    - Nebenplays können gespielt werden
    - Es gibt immer wieder Neuerungen
    - Nettes, kompetentes Adminteam
    - Freundliche Mitglieder
    - Link: http://winter-is-coming.forumieren.com/

    Nach oben Nach unten
    Carissa Malfoy

    Gast


    BeitragThema: a beginning that never ends | FSK14 | Next Generation   Di Sep 16, 2014 2:01 am

    Hallo, entschuldigt den doppelten Post, aber ich habe leider zu spät gesehen, dass die Formatierung meiner Anfrage nicht so ganz hinhaut. Ich hoffe ihr löscht den obrigen Post einfach und nehmt diesen hier an:



    Lange war es ruhig in der Zaubererwelt. Die Turbulenzen um den Ministerposten sind beinahe wieder vergessen und man hat sich anderen Dingen zugewandt. Doch ist es wirklich so ruhig, wie es scheint? Im Untergrund wird die größte Verbrecherorganisation Europas unter ihrem skrupellosen Anführer wieder aktiv und drängt danach, die Macht an sich zu reißen… und nun, da Hinweise auf eine alte, sehr mächtige Waffe aufgetaucht sind, die tief in den labyrinthartigen Kerkern von Hogwarts verborgen sein soll, scheint die Gelegenheit dazu in greifbare Nähe zu rücken.

    MERKUR ist eine Organisation aus Berufsverbrechern und Kleinkriminellen, die von England aus Einfluss auf die kriminelle Szene in ganz Europa und teilweise auch in Asien hat. Der Name setzt sich aus den Anfangsbuchstaben der Worte „Mörder, Erpresser, Räuber, Kundschafter, Untergrundkämpfer, Rebellen“ zusammen, wobei die ersten vier Worte auf die Berufsgruppen hinweisen, die in der Organisation vereint sind und die letzten zwei sich eher darauf beziehen, als was sie sich selbst sehen.




    Unser RPG-Forum besteht schon seit Januar 2013, neue Mitglieder sind allerdings immer wieder gern gesehen.
    Neben den normalen Zauberern und Hexen könnt ihr bei uns auch Elfen, Vampire, Veelas, Meerjungfrauen und alle möglichen anderen magischen Wesen erstellen.
    Erlebt euer eigenes Abenteuer auf Hogwarts mit einem Charakter, den ihr individuell gestalten könnt.




    Eckdaten
    * Inplay-Zeit: im Jahr 2019 also die nächste Generation von Harry Potter
    * für den Anfang drei Charaktere erlaubt (bei verantwortungsvollem Verhalten kann diese Zahl beliebig erweitert werden)
    * kompetentes, freundliches  Adminteam
    * immer neue Ideen in- und außerhalb des Inplays
    * Möglichkeit zur Erstellung übernatürlicher Wesen (wie oben genannt)
    * Rating von 14+
    * seperater FSK18 Bereich
    * Wir spielen im Prinzip der Ortstrennung!


    Wichtige Links
    * http://f16802.nexusboard.de/ - Forum
    * http://f16802.nexusboard.de/t1413f231-Storyline-der-neue-rote-Faden.html - Der rote Faden
    * http://f16802.nexusboard.de/f191-Gesucht.html - Gesuchte Charaktere
    * http://f16802.nexusboard.de/t573f239-Elfen.html - Elfenarten ©
    * http://f16802.nexusboard.de/t1663f231-Nebenplot-Elfen.html#msg188310 - Nebenplot-Elfen ©
    Nach oben Nach unten
    Hogwarts Again

    Gast


    BeitragThema: Hogwarts Again - You'll never be alone   Mi Sep 17, 2014 8:11 pm



    Etwa sechs Wochen vor den Sommerferien:

    Es war dunkel und Stille umgab die junge Hexe, dessen Name Melinda war. Sie war gerade erst Anfang zwanzig und wusste nicht was, in jener Morgendämmerung, auf sie zu kommen würde. Sie war, von der Arbeit, auf dem Weg nach Hause gewesen, als sie plötzlich Stimmen hinter sich hörte:

    "Da ist ja die Hexe.",

    drang es an ihr Ohr und Melinda drehte sich immer wieder um. Plötzlich und unerwartet versperrte ihr, ein großer junger Mann, den Weg, packte sich diese und schliff sie mit sich:

    "Ich weiß ganz genau, dass sie eine Hexe ist.",

    hörte sie ihn sagen und ehe sie sich versah, wurde sie bewusstlos geschlagen. Ihre Augen öffneten sich nun langsam wieder und sie befand sich, auf einen modernen Scheiterhaufen, wieder. Was war hier los? Wo war sie? Hatten die Leute, die vor ihr standen, wirklich vor gehabt sie zu verbrennen? Die Angst stand der jungen Hexe ins Gesicht geschrieben.

    Doch plötzlich gab es lauten Lärm und es krachte. Alle schreckten zusammen.

    "FBI...Lassen sie das Mädchen frei.",

    nahm die junge Hexe wahr und nun ging alles ganz schnell. Sie wurde zwar befreitet, aber fragte sich, was zum Teufel da vor sich ging.

    Kurz vor den Sommerferien:

    Diese Entführung war nicht die einzige. Im ganzen Land verschwanden plötzlich nach und nach Hexen und Zauberer aus der Magischen Welt. Es wusste kaum einer davon, da es streng Geheim gehalten wurde, jedoch ordnete das Zaubereiministerum an, dass alle Schüler, über die Sommerferien, in Hogwarts bleiben sollten, da es für sie dort sicherer sei, als zu Hause. Für Spaß und Aktion würde gesorgt werden, sodass sich die Schüler nicht mit Langeweile herumschlagen mussten. Nur der Schulleiter, der noch nicht allzu lange dort tätig war, wusste genau was es mit den verschwundenen Hexen und Zauberer auf sich hatte. Dieser hatte es geschafft, die Eltern der Kinder zu überzeugen, dass sie in Hogwarts bleiben sollten, da sie dort sicherer seien würden und dass Ruhe bewahrt werden müsste.

    Auch an den verbliebenen Todesser ging jenes nicht spurlos vorbei. Zwar wurden sie gejagt, vom Zaubereiministerum, aber auch sie bangen nun um ihr Leben, da es irgendjemand oder irgendetwas auf die Zauberwelt abgesehen hatte. Jedoch blieb es den Todessern nicht verborgen, dass ein gewisser Albus Potter Parsel spricht. Sie sahen ihn als möglichen nächsten Dunklen Lord und würden nun alles daran setzten, ihn auf ihre Seite zu ziehen.

    Sei dabei und schreibe eine völlig neue Geschichte. Überlege dir gut, ob du auf der Seite der Muggel (der Entführer) stehst und zu der Organisation "Witches Hunter" gehören möchtest oder ob du lieber die Zauberwelt retten möchtest. Wenn du viel Fantasie hast, dann bist Du bei uns genau richtig. Also tauchte ein in ein neues Abenteuer, denn es ist nicht nur irgendeine Geschichte (Ain't Just Another Story), sondern es ist eine Geschichte, von der du Teil sein wirst.

    Eckdaten:
    - Wir spielen im Jahr 2022.
    - Wir spielen nach dem Prinzip der Szenentrennung.
    - Wir sind ein FSK 16 Forum, jedoch mit einem FSK 18 Bereich.
    - Wir sind Steckbrieflos, jedoch sollten die Profilfelder ausgefüllt werden und bevor ihr angenommen werdet, gibt eine kleine Vorstellung, des Charakter, bei uns.
    - Bei uns ist fast alles möglich.
    - Albus Potter ist ein Parselmund.
    - Es gibt eine Organisation, die aus reinen Muggeln besteht und die nennt sich "Witches Hunter". Wie der Name schon sagt, jagen sie Hexen und Zauber.
    - Es gibt einen neuen Schulleiter und zwar der Enkelsohn von Professor McGonagall.
    - Die Schüler müssen alle - ohne Ausnahme - in den Sommerferien, in Hogwarts bleiben.
    - Ideen sind immer gerne gesehen, bei uns im Forum.
    - Wir gehen nach den Büchern. Buchcharaktere, die im Buch tot sind, bleiben dieses und auch die Geschehnisse der Bücher bleibt beibehalten. Das heißt, dass z.B. Harry Potter der Zaubereiminster ist, die Schlacht und alles was zuvor passierte, hat auch so stattgefunden..
    - Gesucht werden alle Kinder der Buchcharaktere, aber auch ausgedachte Verwandte sind gern gesehen, wie z.B. eine Schwester/Bruder von Scorpius Malfoy.
    - Auch gänzlich ausgedachte Charaktere sind gerne gesehen.
    Nach oben Nach unten
    Caroline F.

    Gast


    BeitragThema: Re: Anfragen   Fr Sep 19, 2014 5:05 am

    b l o o d l e t t i n g

    “There is no way out. We all know the drill. You feed or you die. There is no door number three.”
    — DAMON SALVATORE

    Vampire, Werwölfe, Hexen – Wesen, welche man eigentlich nur aus Horrorfilmen und Gruselgeschichten kennt. Jedoch gibt es sie in Wirklichkeit. Nicht jeder weiß von ihnen, doch jene, die über die Existenz von übernatürlichen Wesen Bescheid wissen, wissen auch, dass man Vampire nicht mit Knoblauch und Weihwasser von sich fernhalten kann und man nicht durch einen Biss in einen Werwolf verwandelt wird. Auch können Vampire sich nicht in Fledermäuse verwandeln. Und sie glitzern auch nicht im Sonnenschein. Es gibt viele Mythen rund um diese Wesen – manche von ihnen entsprechen sogar der Wahrheit, die meisten sind allerdings nichts als Märchen. Sicherer wäre es jedoch, sich aus dieser Welt herauszuhalten, kann sie einen doch komplett zerstören. Manchmal allerdings wirkt die Dunkelheit unwiderstehlich anziehend auf uns.

    “Is it evil to take what one wants? To satisfy hunger? Even if doing so will cause another suffering. What some would call evil, I believe to be an appropriate response to a harsh and unfair world.”
    — NIKLAUS MIKAELSON

    Mystic Falls ist eine Kleinstadt im US-Bundesstaat Virginia. Hier gab es während der vergangenen anderthalb Jahre immer wieder mysteriöse Tierangriffe. Menschen wurden blutleer aufgefunden, ihre Hälse aufgerissen als ob wilde Tiere ihre Krallen in ihrer Haut versenkt hätten. In Wahrheit steckten hinter solchen Angriffen allerdings Vampire und manchmal auch Werwölfe. Mystic Falls hat eine lange Vergangenheit, wenn es um das Übernatürliche geht. Bereits seit mehreren Jahrhunderten gibt es den Gründerrat der Stadt, welche über das Übernatürliche Bescheid weiß und versucht, seine Stadt zu beschützen. Doch das klappt nicht immer so.

    Während die Bewohner von Mystic Falls versuchen, ihre Stadt so normal wie möglich zu halten, ist das in New Orleans, Louisiana das genaue Gegenteil. Diese Stadt ist ein Königreich der Vampire – ein Ort, an welchem sie sich frei entfalten können, ohne sich verstecken zu müssen. Das French Quarter ist ihr Reich. Während Vampire frei sind, werden Hexen und Werwölfe allerdings von ihnen unterdrückt. Ein Krieg zwischen den verschiedenen Fraktionen steht kurz bevor, denn lange wollen die Unterdrückten sich diese Situation nicht mehr gefallen lassen.

    Informationen & Fakten
    » Wir sind ein Crossover Rollenspiel der Serien The Vampire Diaries und The Originals, welches Ende 2010 spielt.
    » In TVD setzen wir nach Staffel 4, Folge 1 an, während wir in TO noch vor dem Piloten ansetzen. Eine Übersicht der letzten Ereignisse findet ihr hier.
    » Wir spielen in Mystic Falls, Virginia sowie in New Orleans, Louisiana. Wenn es passt, können die Charaktere beide Orte besuchen und hin und her reisen.
    » Es können sowohl Charaktere aus den Serien, als auch erfundene Charaktere gespielt werden.

    » Wir haben ein FSK-16 Rating und eine Mindestpostinglänge von 1.000 Zeichen. Außerdem spielen wir nach dem Prinzip der Szenentrennung.
    » Unser Forum ist anonymisiert. Das bedeutet, dass Gäste sowohl auf der Startseite, als auch in öffentlichen Bereichen keine Bilder wie zum Beispiel in Gesuchen oder Sets sehen können. Als registrierter User sieht man alles jedoch vollkommen normal.

    Seriencharaktere » Avatare » Reservierungen
    » Gesuche » Canons » Regeln
    Nach oben Nach unten
    Dion Zabini

    Gast


    BeitragThema: Aresto Momentum   Fr Sep 26, 2014 10:49 am






    Es herrscht Krieg ...



    Fast unbemerkt von der Zaubereigesellschaft brodelt es schon seit einiger Zeit in der Muggelwelt. Im Sommer 2022 eskaliert die Situation und plötzlich herrscht der dritte Weltkrieg und die Muggel bekriegen sich mit allem, was sie haben. Um sich vor Atombomben, biologischen Waffen und anderen Übergriffen zu schützen, beschließen die Zaubereiministerien ausnahmslos, wenn auch nicht ganz ohne Gegenwehr, dass die Hexen und Zauberer aus der Muggelwelt evakuiert werden und die magischen Standorte in den großen Städten der Muggel aufgegeben werden. Die Abschottung der Zaubererwelt scheint die sicherste Lösung, doch darüber, wie sich die Zauberergesellschaft nun gegenüber den Muggeln verhalten soll, herrscht Uneinigkeit ...

    Auch in der Zaubererwelt selbst beginnt es nun zu brodeln. Bedingt durch die Flucht aus vielen Gebieten, die von Muggeln zerbombt oder von den magischen Ministerien evakuiert wurden, werden die wenigen gesicherten magischen Orte von allen möglichen Wesen und Flüchtlingen belagert, die sich sonst nie vor Hexen und Zauberern zeigen würden. Nun müssen sie plötzlich auf engstem Raum zusammenleben und sich ihre eigene Nische in einer chaotischen Welt suchen.


    Entscheide selbst mit, wie es weitergeht



    Egal ob als Schüler, Lehrer, Ministeriumsangesteller, gewöhnlicher Flüchtling, Bewohner von Hogsmeade oder Halbwesen – auch ihr müsst euch in der neuen Situation zurechtfinden und eure Ziele verfolgen. Vielleicht wollt ihr als Halbwesen eine Revolte gegen die Hexen und Zauberer planen, die sich für etwas Besseres halten, oder als Muggelgeborene/r eure Familie vor dem Krieg retten. Wie auch immer ihr euch entscheidet, die neue Zaubererwelt wird es euch nicht einfach machen …




    Eckdaten

    • Das RPG spielt im Jahr 2022
    • Wir sind ein reines HP-RPG
    • Es herrscht Krieg in der Muggelwelt
    • MPL: 400 Zeichen
    • Ortstrennung
    • Rating: FSK 12 mit FSK 16 Bereich








    Nach oben Nach unten
    Marauders Map

    Gast


    BeitragThema: Marauders Time - the battle goes on   Sa Okt 04, 2014 9:10 am




    Marauders Time

    It's time to fight

    England 1976:
    Auch wenn man sich jetzt noch sicher fühlen kann, ist die Gefahr niemals weit entfernt.
    Bereits im letzten Schuljahr wurde die Schule von Todessern angegriffen. Wie dunkle Wolken tauchten sie am strahlend blauen Himmel auf. Es war der erste schöne Sommertag des Jahres. Laute Geräusche, wie Kanonenschläge erschütterten die friedliche Stille. Die großen Fenster des Schlosses erzitterten unter den Vibrationen. Der Himmel verdunkelte sich und Flüche brachen an den Schutzmauern, die das Schloss umgaben. Asche schien vom Himmel zu regnen und Blitze erhellten die Dunkelheit. Wie durch ein Wunder hielten die Mauern den Flüche stand. Die Schule und auch ihre Bewohner überstanden den Angriff beinahe ohne Schaden. Einige zersplitterte Fenster und ein gewaltiger Schrecken blieb zurück.
    Bereits wenige Stunden nach dem Angriff wurden die Sicherheitsmaßnahmen verstärkt. In der Hoffnung, dass sie auch dem nächsten Angriff standhalten würden.
    Was jedoch niemand ahnte auch die Todesser ließen sich von diesem Rückschlag nicht entmutigen. Bereits zu diesem Zeitpunkt planten sie einen erneuten Angriff auf die Schule. Mit stärkeren Geschützen und noch Rücksichtsloser als sie es eh schon waren.

    Auch innerhalb von Hogwarts hat sich zwischen den Bewohnern einiges geändert. Die Feindschaft zwischen Gryffindor und Slytherin ist stärker als eh und je.
    Lily Evans und Severus Snape sind nicht mehr die Freunde, die sie einmal waren. Was eine unbedachte Beleidigung doch alles verändern konnte. Noch immer ist unbekannt das Remus Lupin als Werwolf die Schule besucht und die anderen drei Herumtreiber nicht registrierte Animagus sind.

    Storyline
    ...
    # wir sind ein reines Harry Potter RPG
    # wir spielen im Jahre 1976
    # James Potter und seine Freunde treiben ihr Unwesen in der Schule
    # Voldemort hat einen Angriff auf die Schule geplant
    # FSK 14 mit einem FSK 18 Bereich
    # wir schreiben in der Ich- oder Er-/Sie- Person
    # spielbar sind Buchcharaktere und erfundene Charaktere
    # wir sind noch ganz neu
    # wir spielen nach dem Prinzip der Szenentrennung
    # bei uns ist beinahe alles möglich

    Eckpunkte
    ...

    Links

    The battle goes on



    Nach oben Nach unten
    New York

    Gast


    BeitragThema: New York    Do Okt 09, 2014 12:23 pm



    new york

     
    Wer wollte nicht schon immer mal in das wundervolle New York. In einem der Stadtteile Urlaub machen, oder sogar leben. In den Läden von Manhattan shoppen gehen, über den Hudsonriver fahren und die Freiheitsstatue bewundern. All das und so viel mehr kannst du hier erleben. Errichte dir dein eigenes kleines Leben und bestimmte wo und wie du es führen willst. Sei es nun im teuren Manhattan, im immer freundlichen New Jersey, im Ghetto teil Bronx, im verwirrenden Brooklyn oder doch im hektischen doch wundervollen New York City. Alles ist hier möglich. Doch gib acht auf dich, denn es gibt nicht nur die netten Personen von denen man hofft, sondern laufen hier auch die ein oder anderen bösen Gestalten herum die keine Angst davor haben mal einen Abzug zu drücken nur um an dein Geld zu kommen. Doch wie jeder damit umgeht ist wohl dem selbst überlassen, also versuche doch dein Glück Gast du bist stehts Willkommen.

    Shortfacts

    FSK 12
    +18 Bereich
    Reallife
    Ortstrennung
    Mindespostlänge
    Aktives Inplay

    were dreams come true

    Nach oben Nach unten
    world

    Gast


    BeitragThema: Whole New World   So Okt 12, 2014 4:19 am





    Whole New World
    Who says we have to grow up?
    - Walt Disney -


    Es war einmal in einem weit entfernten Land...

    Eine Welt voller Wunder, eine Welt in der Träume wahr werden und in der es noch
    Happy Ends gibt. Eine Welt die alle Möglichkeiten bietet und in dieser Welt
    gibt es sogar Prinzen, Prinzessinnen, Feen, magische Wesen und sprechende
    Grinsekatzen. Niemand muss leiden, jeder weiß dass seine Geschichte gut endet.

    Doch eine finstere Zeit steht dem Königreich bevor.

    Böse Feen, Hexen, dunkle Wesen erheben sich, denn sie haben es satt,
    immer nur zu verlieren. Wer sagt denn, dass immer nur das Gute siegen wird?
    Nun sind die Bösen an der Reihe! Bisher lebten sie eingesperrt in ihren
    Wäldern und Höhlen, aber das soll sich ändern. Auch sie wünschen sich ihr
    Happy End und das geht nur, wenn sie herrschen.

    Prinz Adam sucht die Meerhexe Ursula auf um der alleinige Herrscher dieses
    Landes zu werden. Dafür muss er einen großen Preis zahlen, doch das weiß
    er noch nicht. In seinem Wahn der einzig wahre König und alleiniger
    Herrscher zu werden, nimmt er alles in Kauf. Ursula stellt Adam eine
    Armee zur Verfügung. Die Männer sind unbesiegbar. Aus Stein und so
    groß wie Riesen, verbreiten sie Angst und Schrecken im Königreich. Damit
    den Thronfolgern wie Prinzessin Aurora oder Prinz Thomas  nichts passiert,
    werden sie von den Königen und Königinnen außer Reichweite in Sicherheit
    gebracht. So leben viele nun gut versteckt in den Wäldern und einige
    wissen nichts von ihrer wahren Identität. So beginnt das Schicksal. Märchen
    verändern sich, die schwarzen Wolken sammeln sich am Horizont und überall
    erzählt man sich die grusligen Geschichten rund um das Biest, der nun
    schon seit zwei Jahren herrscht.


    Eckdaten

    • Disney RPG
    • Ortstrennung
    • keine Mindestpostinglänge
    • keine ausgedachten Charaktere
    • FSK 16+


    whole-new-world.forumieren.com
    Shining, shimmering, splendid
    Nach oben Nach unten
    Another Song

    Gast


    BeitragThema: Another Song of Ice and fire   Fr Okt 17, 2014 10:43 pm

    Nach oben Nach unten
    CharlieT

    Gast


    BeitragThema: Another Reality   Mo Nov 03, 2014 3:45 am

    (Anm.: Hallo liebes Team, wir bestehen schon länger und ihr habt bei uns vor längeren eine Anfrage hinterlasseb, nun hatten wir eine lange Pause und haben das Board wieder neu gestartet und wir würden uns freuen, mit euch eine Partnerschaft einzugehen. Eure Daten sind noch bei uns zu finden, wenn es da eine neue Vorlage gibt, könnt ihr sie ja in den Bestätigungsbereich posten.
    Liebe Grüße, das AR-Team <3
    PS.: wär toll wenn ihr den Text beim rüberkopieren löscht xD






    Forum | Regelwerk | Wanted | Anmeldung | Beratungsstelle


    Another Reality


    Menschen verschwinden, das dunkle Mal erscheint über Azkaban und die Gemeinschaft der Todesser zieht ihren Kreis enger.
    Harry Potter ist nur ein Junge und doch ist er dem Dunklen Lord ein Dorn im Auge. 14 Jahre Warten haben ein Ende. Die Zeit der Rache ist gekommen.
    Zum ersten Mal ist Hogwarts nicht mehr sicher, denn der Dunkle Lord hat einen Weg gefunden, den Schutz der Schule zu umgehen.
    Azrael Greengrass sieht vielleicht aus wie ein normaler Sechzehnjähriger, doch hinter der Fassade des höflichen Jungen steckt sehr viel mehr als das. Mit ihm kommt die Artillerie nach Hogwarts.
    Die Frage ist nur: Ist das wirklich das größte Problem?

    Anm.: Dies ist nur ein Auszug der Storyline, die volle Länge findet ihr auf unserem Forum.

    • Harrys fünftes Schuljahr
    • Altersempfehlung ab 16 Jahren
    • Szenentrennung
    • Menschen verschwinden, aber nicht durch die Todesser!
    • Wir spielen in einem Paralleluniversum: Viele Ereignisse aus den Büchern wurden verändert
    Icon:

    Nach oben Nach unten
    Gesponserte Inhalte



    BeitragThema: Re: Anfragen   

    Nach oben Nach unten
     

    Anfragen

    Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
    Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

    Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
     :: Kings Cross ::  ZUKÜNFTIGE-

    1♀|2♂

    4♀|4♂

    4♀|2♂

    2♀|2♂

    0♀|1♂

    0♀|1♂

    0♀|0♂

    0♀|0♂

    0♀|0♂

    0♀|1♂

    0♀|0♂

    1♀|0♂

    1♀|0♂