StartseiteFAQSuchenNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | .
 

 Fading Letters

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
BESSERWISSER
Dobby

BESSERWISSER
avatar
MAGISCHES WESEN SEIT :
08.02.13
HINTERLASSENE FUßSPUREN :
353
NAME :
ich verändere die zeit!

BeitragThema: Fading Letters   Di Jul 22, 2014 11:31 pm


silent riot
LONDON In der Silvesternacht kam es erneut zu blutigen Übergriffen der inzwischen weithin bekannten radikalen Gruppierung, die sich selbst die 'Bruderschaft des roten Drachen' nennt. Mit dem Leben bezahlen musste die Kriegsträumereien der Extremisten glücklicherweise niemand, doch bisher nicht bestätigten Berichten zufolge kam es zu schweren Verletzungen und Sachschäden in immenser Höhe.

Es ist nicht mehr ruhig in der Welt der Zauberer. Schon lange brodelt es im Untergrund; und der Friede, den man nach dem Sieg Harry Potters über Voldemort am Horizont sehen konnte, war nie mehr als eine Illusion; ein Trick nur, wie von den Muggelzauberern, die sie alle auslachten. Dieses Mal sind sie selbst darauf hereingefallen.
Denn sie wollten ja Frieden, wollten glauben, dass plötzlich alles gut werden würde – nur, dass es dazu niemals kommen konnte.
Denn gefasst wurde nicht einmal die Hälfte der Todesser – und der Rest, der existierte weiter, unentdeckt, über Jahre. Und es gibt niemanden mehr, der sich ihnen in den Weg stellen könnte.
Denn nun, wo Harry Potters Kinder zur Schule gehen, hat sich der Orden längst in seine Bestandteile aufgelöst, hat der Alltag wieder die Herrschaft übernommen. Die politische Linie mag offiziell eine andere sein – doch geändert hat sich nichts.
Macht ist noch immer Macht und nur wenige verstehen, in welcher Gefahr sie wirklich schweben.

Und dann ist da plötzlich ein neuer Name, geistert durch die Straßen – die Bruderschaft. Der Tagesprophet greift die Gerüchte auf, berichtet plötzlich über diese neue Bedrohung; über die jungen Magier, die Kindern auflauern, die aus dem Schatten agieren, unerkannt durch die Straßen laufen und gefährlich sind.

their misery
LONDON/LIVERPOOLDie Gewalt schwappt allmählich aus der Hauptstadt in den Rest Großbritanniens: Auch einen Tag nach den Übergriffen an Silvester kommt das Land nicht zur Ruhe. Militante Mitglieder der sogenannten 'Bruderschaft' griffen zu den Zauberstäben und verwüsteten in Liverpool mehrere Wohngegenden. Noch immer sind die Zauberer des Ministeriums mit dem Löschen der Erinnerung unschuldiger Muggel beschäftigt.

Doch sind die Dinge wirklich, wie sie scheinen? Oder fällt ganz Großbritannien herein auf einen geschickten Schachzug der wiedererstarkten Todesser?
Ist am Ende nicht die Bruderschaft die neue Inkarnation des Bösen, sondern der Tagesprophet; jene Zeitung, die nach dem Umsturz vor einigen Jahren ihre Position halten konnte und noch immer das wichtigste Medium für Zaubererfamilien ist? Ist eben jene Zeitung längst in den Händen der Todesser, berichtet, was immer sie lesen wollen?

« Sie sind gegen uns, sie alle!
Weil die Todesser die Zeitung haben und wir nichts;
weil sie alle an das glauben, was korrupte Reporter ihnen erzählen.
Wir verüben keine Gräueltaten. Wir wollen sie nur schützen.
Aber wie warnt man eine Gesellschaft, die nur glaubt, was gedruckt wird?
Wie rettet man Menschen, die nicht gerettet werden wollen? »


▪ Post-Potter Rollenspiel
▪ Es wird im Jahr 2023 gespielt
▪ Die Todesser haben den Tagespropheten übernommen
▪ "Die Bruderschaft" agiert gegen die Todesser
▪ Szenentrennung
▪ Dritte Person Singular, Präteritum
Forum ▪ Regeln ▪Gesuche



Nach oben Nach unten
http://clouds.forumieren.com
 

Fading Letters

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Kings Cross ::  PARTNER ::  PARTNER ::  HARRY POTTER-


1♀|2♂

4♀|4♂

4♀|2♂

2♀|2♂

0♀|1♂

0♀|1♂

0♀|0♂

0♀|0♂

0♀|0♂

0♀|1♂

0♀|0♂

1♀|0♂

1♀|0♂